Geschäftsführer DI Rudolf Kolbe zum Präsidenten der ZT-Kammer gewählt

Geschäftsführer DI Rudolf Kolbe wurde Anfang Oktober 2018 zum Präsidenten der ZT-Kammer gewählt.
In der neuen Funktion als Präsident der Bundeskammer für Ziviltechniker vertritt DI Rudolf Kolbe knapp 9000 Architekten und Zivilingenieure in Österreich.
DI Rudolf Kolbe ist des Weiteren seit 2015 Präsident des europäischen Rates der Freien Berufe sowie Mitglied des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses.

Das gesamte Team der DK-Vermessungsservice ZT-GmbH gratuliert DI Rudolf Kolbe zur neuen Funktion als Präsident der ZT-Kammer.